Herzlich Willkommen

Wir sind die Leichtathletikabteilung des PSV München

Ihr findet hier alle Informationen rund um unsere Leichtathletikabteilung: Ergebnisse, Termine,

Veranstaltungen, Personalien, Berichte aus unserer Abteilung, Neuigkeiten usw

Kontakt:

Abteilungsleiter

Timm Mittelsten Scheid

Tel. 0173-7761486

e-Mail psv-leichtathletik (at) web.de

 

Weitere Ansprechpersonen:


Wir suchen!



Top Neuigkeiten


Herbstsportfest zum Saisonende

Herbstsportfest zum Saisonende

 

Drei persönliche Bestleistungen im Hochsprung und eine Norm für Bayerische Meisterschaften im Dreisprung erreichten die U18 Sportler zum Saisonausklang.

Außerdem wurde noch ein bisschen gesprintet und 3 Km Bahngehen betrieben.

 

Hochsprung U18 männlich Victor Griesch 1.76m Lukas Moser 1.68m und Karim Bartsch 1.68m

Dreisprung U18 männlich Karim Bartsch 11,28m

 

 

ErgebnisseBericht 

Jugendsportaustausch Saporro Japan

Foto: Marcus Buck
Foto: Marcus Buck

Ganbate!

Vom 30.07. bis 05.08.2016 folgten 8 Sportlerinnen und Sportler der LG Stadtwerke, Anna Buck, Annalena Kienle, Caja Hahnefeld, Christoph Gleich, Sebastian Kottmann, Simon Schönfeld, Karim Bartsch und Lukas Moser sowie deren Trainer Marcus Buck und Markus Morbitzer einer Einladung der Münchner Partnerstadt Sapporo.

Neben den Münchnern kamen auch chinesische und russische SportlerInnen. Nach 17-stündiger Anreise war mit der Ankunft in einem grandiosen Hotel die erste Hürde genommen und das Abenteuer konnte beginnen.

 

Ergebnisse - Bericht - Bericht SWM - Bilder

mehr lesen

2xGold und 1 Deutscher Rekord in Mönchengladbach

Bericht diehalbemeile

Doppelgold für Mareen und ein 31 Jahre alter Rekord geht an die LG Minga.

Für unser Kücken Mareen war das vergangene Wochenende die Krönung ihrer letzten U20-Saison. Über 800m konnte sie im Finale sogar noch einige Körner schonen um in 2:07,96 min als Erste über die Ziellinie zu laufen, um weniger als drei Stunden später als Startläuferin der 3x800m Staffel der Damen das Staffelholz als Führende an Christine Gess zu überreichen. Dass es ihr hier gelang deutlich schneller als bei ihrem Einzeltitel zu sein unterstreicht ihre gute Form, die sie am kommenden Freitag in Neustadt an der Waldnaab zu einer persönlichen Bestzeit ausnutzen möchte.

 

mehr lesen

Münchner Leichtathleten der LG Stadtwerke zum Jugendsportaustausch nach Japan

Genau 44 Jahre nach den Olympischen Spielen auf der nördlichsten der vier japanischen Hauptinseln Hokkaido reisen wieder deutsche Sportler in das Land der aufgehenden Sonne. Diesmal gilt es, sich international mit Sportlerinnen und Sportlern aus China, Russland und den USA zu messen.

Für acht Münchner Schülerinnen und Schüler, allesamt Leichtathleten der LG Stadtwerke, geht dieser Traum in Erfüllung: am 30. Juli werden sie zusammen mit zwei Trainern und zwei Betreuerinnen als Gesandte der Stadt München gemeinsam aufbrechen, um der Einladung von Münchens Partnerstadt Sapporo zu folgen. Neben dem kulturellen Austausch und der Wahrnehmung von repräsentativen Terminen wie dem Bürgermeisterempfang steht vor allem die sportliche Begegnung der verschiedenen Nationen im Mittelpunkt des Treffens. Ziel unserer Delegation aus München wird es sein, die Stadt München und die LG Stadtwerke bestens zu repräsentieren.

Bis zum Abflug wird daher fleißig geübt, mit Stäbchen zu essen, und sich die wichtigsten japanischen Redewendungen einzuprägen – vom sportlichen Training ganz abgesehen (sind doch die Hürden höher, die Strecken länger und die Kugeln schwerer…). Am 5. August heißt es dann leider wieder „Sayonara, Nihon“ – oder vielleicht doch auf ein Wiedersehen 2020 in Tokyo?

Foto: privat (zeigt die gesamte "Japan-Gruppe")

Rang acht für Mareen Kalis im Endlauf der U20-WM

 

Mareen Kalis von der LG Stadtwerke München hat sich im 800-Meter-Endlauf der U20-Weltmeisterschaft im polnischen Bydgoszcz teuer verkauft und mit einer Zeit von 2:06,32 Minuten Rang acht belegt.

 

Bericht SWM - Bericht halbemeileBericht BLV. 

Bayerische Meisterschaften Aktive, U20 und U18 in Erding

Bayerische Meisterschaften in Erding

Bei den Bayerischen Meisterschaften der U18 in Erding konnten zum Saisonhöhepunkt auf Landesebene sehr gute Leistungen erbracht werden.  

Insgesamt konnten sich dieses mal 8 Sportler in diversen Disziplinen qualifizieren. Höhepunkt war die Silbermedaille  von Lukas Moser im Dreisprung, der seine persönliche Bestleistung in diesen Wettkampf noch einmal um fast 40 cm auf jetzt 12,76 m steigern konnte.

Eine weitere Top Platzierung erreichte er im 110m Hürden Sprint als Sechster. Auch die neu formierte 4x100m Staffel der U18 Griesch, Moser, Altmann, Lohmaier) konnte eine Saisonbestleistung aufstellen und wurde mit 46,34sec ebenfalls als Sechster belohnt.

Karina Morbitzer kam dieses Mal besser in Ihren Diskus Wettkampf zurecht und erreichte problemlos das Finale der besten Acht wo am Ende 27,60m den Siebten Platz bedeuteten.  

Am zweiten Tag konnte Simon Szoldatits im Stabhochsprung den 5.Platz  belegen.

 

Ergebnisse - Bericht -Bilder

mehr lesen

Manfred Busch wird 75 Jahre

Manfred Busch wird 75 Jahre

Am Samstag, 9. Juli, feiert Manfred Busch seinen 75. Geburtstag. Am Montag steht er schon wieder im PSV Sportpark, um seiner Trainingsgruppe die Grundlagen und Feinheiten der Leichtathletik beizubringen. Ein Trainer aus Leidenschaft.